Aktuelles

 

27.09.

Unsere Herbstbabys sind endlich da heart

Am 12.09. haben sie das Licht der Welt erblickt. Mama und Babys sind wohlauf und genießen die Kuschelzeit.

Die Kleinen nehmen sehr gut zu und sind schon richtig mobil.

Wir suchen noch für Rüden in Charcoal,  Silber und Champagner sowie für Hündinnen in Charcoal und Silber liebevolle Familien.

 

Besuche sind nach Terminabsprache jederzeit möglich!

Bei Interesse freuen wir uns über einen Anruf oder eine Whatsapp unter 0176-63479936

Bilder folgen in den nächsten Tagen.

 

26.09. Achtung!

Die Familie von unserem Bay musste nach einer Diagnose die Reservierung wieder lösen!

Er sucht nun wieder seine Für-Immer-Familie!

Wir suchen noch liebevolle Familien heart

Beluga und Bayside sind noch auf der Suche nach ihrer Familie.

Mehr Infos über die beiden Jungs unter 0176-63479936

 

11.09.

Die Köfferchen sind gepackt!

Nun kommt bald der unangenehme Teil für jeden Züchter, der Auszug...

Wir haben unseren Kleinen in Sachen  

-Autofahrtraining    

-Tierarzttraining

-Silvestertraining

-Alltagstauglichkeit

alles Wichtige mit auf den Weg gegeben. Impfung und Mikrochipimplantation stehen bald an.

Nun freuen wir uns auf einen weiteren spannenden Abschnitt mit unseren werdenden Welpeneltern die schon wartend in den Startlöchern stehen. Bei diesem Abenteuer sind wir als Züchter auch noch nach der Abgabe an der Seite unserer Familien und stehen ihnen mit Rat und Tat bei!       

Wir freuen uns weiterhin ein kleiner Teil im Leben unserer Babys sein zu dürfen und danken jetzt schon für die entstandenen Freundschaften heart    

Info an mögliche Interessenten: zwei zauberhafte Jungs aus diesem Wurf sind noch frei und warten auf ihre Traumfamilie! Bei Interesse bitte schnell melden damit wir noch Kuschelbesuche realisiert bekommen bevor in den nächsten 2-3 Wochen ein Umzug statt finden kann. Danke!

 

05.09.

Bald ist es endlich soweit!

Wir stehen kurz vor der Geburt unserer lang ersehnten Herbstbabys heart

Wer noch auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied mit besten Startbedingungen ist, viel Zeit und noch mehr Liebe mitbringt, der kann sich gern bei uns melden und sich auf die Reservierungsliste setzen lassen!

Wir freuen uns auf tolle Kontakte und vielleicht die ein oder andere Freundschaft, die so entsteht!

Mehr Infos unter: 0176-63479936

 

Liebe Grüße,

Fam. Denecke heart Labradorzucht vom Lindenhof

 

 

03.09.

Das kleine Lamm "Monte" wurde von seiner Mutter verstoßen und auf der Weide liegen gelassen. Bei uns bekam er eine neue Familie.

Leider war unser kleiner Kämpfer schon zu geschwächt.

R.I.P. kleiner Monte

Wir werden dich nie vergessen heart

 

 

15.08. Unser Opi "Rick" beim Frühsport auf dem Trampolin ;)

 

23.06.

"Was gibt es denn da leckeres?"

31.12.

31.12.18

Nur mal weil es soooo schön ist heart

Unser "Quintus Sam Vom Lindenhof" in Tirol

24.12.18

Unser kleines Weihnachtswunder!

 

Pünktlich zu Heiligabend sorgt unsere Timber grad für eine ordentliche Bescherung!

Bislang haben 5 kleine Christkinder das Licht der welt erblickt.

Timber macht das fantastisch!

Ich werde dann wohl meine leckere Ente nachher neben Timber in der Wurfkiste serviert bekommen ;)

 

01.12.

Guten Morgen wünscht die kleine Penny heart

 

25.10.18

Heute hatten Querida und ich einen Mutti-Tag.

Die Männer waren unterwegs und wir haben gemeinsam die Kinder gehütetheart

Mit ein paar Bildern wollte ich euch teilhaben lassen.

Wir sind sehr dankbar Hunde mit einem so ausgezeichneten Wesen in unserer Familie/Zucht zu haben!

Einige dieser kleinen Prinzen und Prinzessinnen suchen noch ihre Traumfamilie!

Bei Interesse bitte zeitnah melden!


 

26.08.18

Mr. Fussel

Vor einigen Tagen kam ich morgens in den Pferdestall zum Füttern. Bei der Kontrolle der Pferdeboxen bemerkte ich in einer Ecke ein herabgesürztes Rauchschwalbennest. Darunter begraben fand ich drei nackte kalte Kücken, nur wenige Tage alt. Ich nahm sie in die Hand aber mir wurde schnell klar, dass sie bereits verstorben waren. Ich wärmte sie noch einige Minuten bevor ich die drei Winzlinge beerdigen wollte.

Plötzlich regte sich in meiner Hand etwas! Eines der Kücken fing langsam an sich zu bewegen. Zunächst nur ganz schwach doch dann immer stärker!

Ich legte seine beiden toten Geschwister ab und versuchte das noch lebende Kücken möglichst gut zu wärmen!

Sofort wurde beim Tierarzt angerufen und wir fuhren los.

Leider machten uns weder Tierarzt noch Wildvogelstation große Hoffnungen. Ein solch kleines und so stark unterkühltes Küken durch zu bekommen wäre fast unmöglich. Wir versuchten es natürlich trotzdem!

Der nächste Weg führte in den Zoofachhandel wo zunächst das Regal mit den Heimchen und Mehlwürmern kurzerhand leer gekauft wurde. Nachdem der erste Ekel überwunden war galt es nun die Schichten einzuteilen. Eine kleine Schwalbe möchte schießlich am besten im Minutentakt gefüttert werden :)

Die ganze Familie zog mit um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Entgegen aller Erwartungen erholte sich unser Vogelkind tatsächlich und wir tauften ihn auf den Namen "Mr. Fussel".

Mr. Fussel nahm von Tag zu Tag sehr gut zu und innerhalb von nur rund 3 Wochen bekam er bereits ein schönes Gefieder!

Nun war es an der Zeit für die ersten Flugversuche. Wir übten fleißig im Garten und bauten seine Flugmuskulatur auf. Da Rauchschwalben Flugjäger sind und im Herbst als Zugvögel in den Süden ziehen war es wichtig, dass er wirklich gut fliegen lernt!

Mit viel Herzschmerz brachten wir unseren lieb gewonnenen kleinen Freund zu einer Gruppe von 4 weiteren Rauchschwalbenjungvögeln. Dort wird er nun auf seinen Weg Richtung Süden vorbereitet.

Da Rauchschwalben standorttreu sind und immer wieder zu ihrem Geburtsort zurück kehren, hoffen wir sehr ihn nächstes Jahr wieder wohlbehalten auf unserem Hof begrüßen zu dürfen.

 

Mach es gut kleiner Freund, bis zum nächsten Jahr

 

18.12.

Den dritten Advent haben wir mit ganz lieben Familien unserer Welpen verbracht.

Unsere kleinen Lieblinge haben sich in die Arme ihrer Besitzer gekuschelt und die ersten so wichtigen Bindungen aufgebaut!

Bei Kaffee und Kuchen wurden vor dem Kaminfeuer in besinnlicher Weihnachtsatmosphäre Fragen und Vorbereitungen für das neue Familienmitglied besprochen.

Ein wirklich toller Nachmittag mit ganz lieben Menschen!

Wir freuen uns auf die nächsten Bindungs-/Kuscheltreffen nach Weihnachten.

Übrigens sind noch 3 Welpen aus diesem Wurf frei, die sich sicher riesig freuen würden wenn beim nächsten Kuschelnachmittag auch eine Familie nur für sie dabei wäre heart

Bei Interesse 0176-63479936 (auch Whatsapp möglich)

 

 

 

 

 

 

17.11. Unser Schmusebär "Avalon" hatte heute seinen OP-Termin.

Ihm wurde am Oberschenkel eine Zubildung entfernt.

Die Operation ist sehr gut verlaufen. Der operierende Arzt vermutet ein Fettgeschwulst. Zur Sicherheit wurde die Gewebeprobe eingeschickt. Das Ergebnis erwarten wir in einigen Tagen.

Nun sind wir erstmal nur unendlich glücklich unser Bärchen wieder bei uns zu haben!

 

 

16.11. Wackelige Brücke und schwankendes Brett. Alles kein Problem mehr!

 

 

15.11. Ein kleiner Schnappschuss von unserem Flash beim abendlichen Sparziergang heart

 

23.10.

Lautes Ballonknallen? Für uns kein Problem!

 

Mathilda macht Lärm

 

15.05. Bilder vom Lindenhoffest mit ganz vielen Freunden!

Von Nah und Fern seid ihr angereist. Viele Stunden Autofahrt habt ihr wieder auf euch genommen damit wir uns in die Arme nehmen konnten...

Wir danken euch von Herzen für das wunderschöne Wochenende und die tolle gemeinsame Zeit!

Alle Vorbereitungen sind fertig. Die Kinder haben noch etwas Zeit für Unsinn ;)

 

 

 

 

 

 

27.04.  Nun ist es endlich wieder soweit!

Am 06. & 07.05. jeweils um 15 Uhr laden wir alle Freunde mit Ihrem Liebling vom Lindenhof zu unserem Lindenhoffest ein!

Wir bitten um Voranmeldung und Info an welchem der beiden Tage ihr könnt!

Und wer mag kann gern wieder einen Kuchen backen heart

Mehr Infos zum Ablauf etc. gibt es in unserer internen FB Gruppe oder per Telefon/WhatsApp.

Wir freuen uns riesig darauf euch alle wieder zu sehen! heart